Die Ausbildung von Lernenden liegt der ETAVIS ganz besonders am Herzen. Wir sind bereits seit vielen Jahren Ausbildungsbetrieb und bieten unseren Lernenden eine umfassende Betreuung während der Lehrzeit. Unser Lehrlingsportal bietet bereits vor Ausbildungsstart viele hilfreiche Informationen, Unterstützung und Angebote – sowohl für unsere zukünftigen Lernenden als auch für Eltern, die ihren Kindern helfend beiseite stehen möchten.

10 Gründe, wieso eine Lehre bei der ETAVIS eine gute Idee ist

Was unser Ausbildungskonzept so besonders macht, ist die persönliche Betreuung und Unterstützung der Lernenden während der Ausbildung:

  • Einführungstage und einwöchiges Basisseminar für einen praxisnahen, strukturierten Einstieg ins Berufsleben
  • Begleitung durch ausgebildete Berufsbildner mit persönlichem Status Quo-Gespräch nach jedem Semester
  • realistische, praxisnahe Ausbildung auf Baustellen und im Betrieb
  • interne Praktika und Weiterbildungsangebote bieten die Möglichkeit, die Ausbildung während der Lehre weiter zu ergänzen
  • interne Schulung zur Förderung der Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen
  • Unterstützung bei der Weiterbildung, Zusatzlehre, Berufs- und höheren Fachprüfung
  • gezielte Prüfungsvorbereitung mit speziellen Schulungen vor der Abschlussprüfung
  • Feier und Ausflug nach der Abschlussprüfung
  • hohe Wertschätzung und ein partnerschaftliches Verhältnis innerhalb der Firma
  • Zusammenhalt und kollegiale Atmosphäre durch innerbetriebliche Veranstaltungen, Feste und Aktionen

Allgemeine Infos zur Lehre

Eine Berufsausbildung ist ein duales System und besteht allgemein aus einem theoretischen Teil, der an einem bis maximal zwei Tagen pro Woche an der Berufsschule absolviert wird, und aus einem praktischen Teil, bei dem man direkt im Betrieb die technischen und praktischen Fachkenntnisse erlernt. Der betriebliche, praktische Teil wird zudem durch überbetriebliche Kurse in den Ausbildungszentren ergänzt, weswegen viele auch von einer trialen Ausbildung sprechen.

Diese ausgewogene Mischung von Praxis und Theorie ist in jedem Fall die optimale Möglichkeit, direkt nach dem Schulabschluss ins Berufsleben zu starten!

Das Ausbildungsangebot der ETAVIS

Bei der ETAVIS können sechs verschiedene Lehrberufe an 27 Orten erlernt werden. Alle unsere Lehrangebote führen, je nach Beruf, nach 3 oder 4 Jahren zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis. Die schulischen Voraussetzungen variieren ebenfalls je nach Berufswahl.

Grafik_Automatiker_EFZ
Grafik_Automatikmonteur_EFZ
Grafik_Elektroinstallateur_EFZGrafik_Elektroplaner_EFZ

Grafik_Montage-Elektriker_EFZ Grafik_Telematiker_EFZ

 

Bei diesem Angebot ist für jedes Talent der richtige Beruf dabei

Um herauszufinden, welcher der Lehrberufe am besten passt, gibt es unseren ETAVIS Check. Mit 20 gezielten Fragen zeigt der Check auf, wo die eigenen Interessen liegen und hilft so bei der wichtigen Entscheidung.

Um den potenziellen Traumberuf mal hautnah zu erleben, bieten wir auch einen Schnupperhalbtag in Basel oder St. Gallen an. Mit praktischen Übungen, einem Rundgang durch den Betrieb mit Lernenden und vielen hilfreichen Informationen können dabei wertvolle Eindrücke gewonnen werden.

Ist die Entscheidung gefallen, fehlt nur noch die Bewerbung. Auf unserem Lehrlingsportal ist die Bewerbung völlig unkompliziert und papierlos online möglich. Wir freuen uns auf viele interessante Bewerbungen!Zur Bewerbung

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Beliebte Beiträge

Abonnieren Sie den ETAVIS Blog

Ähnliche Beiträge