Die Basler Herbstmesse ist die älteste Vergnügungsmesse der Schweiz – doch die lange Tradition tut ihrer Beliebtheit keinen Abbruch, im Gegenteil. Und auch der Weihnachtsmarkt in der Basler Innenstadt lockt mit seinen bunten Ständen jedes Jahr wieder eine Vielzahl von Besuchern an.Seit 2009 ist die Bieler ETAVIS JAG JAKOB AG dafür zuständig, beide Veranstaltungen mit insgesamt 90 % der elektrischen Anschlüsse zu versorgen und entsprechend den Auf- und Abbau zu organisieren. Auftraggeber ist das Präsidialdepartment Messen und Märkte Basel.

HerbstmesseETAVIS.jpg

Die ETAVIS JAG JAKOB AG installiert sowohl die Grobverteilung von Strom als auch die Beleuchtung der einzelnen Marktstände. Hinzu kommt die (Not-)Beleuchtung von Plätzen, das Verlegen von Kabelbrücken und das Schmücken von Bäumen, Gassen und Gebäuden mit Effektbeleuchtung. Insgesamt werden hier jedes Jahr rund 70 Tonnen Material und ungefähr 3800 Arbeitsstunden verwendet, um den Besuch von Weihnachtsmarkt und „Herbschtmäss“ für alle Besucher unvergesslich zu gestalten. Neben den Elektroinstallationen bietet die ETAVIS JAG JAKOB AG für die gesamte Zeit einen Pikettdienst an, der innerhalb von 30 Minuten vor Ort ist. 

WeihnachtsmarktBaselETAVIS.jpg

Hinterlassen Sie einen Kommentar