Das Bauen von Leuchtdruckschaltern ist ein schweizweit bekanntes Highlight bei Schülern und Schülerinnen, die im Rahmen des nationalen Zukunftstags in den Arbeitsalltag bei ETAVIS hineinschnuppern. Neben der praktischen Übung lernt der Nachwuchs von Mitarbeitenden auch die täglichen Abläufe im Unternehmen kennen, erhält einen Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche und hat die Chance, Lernenden und Mitarbeitenden bei der Arbeit zuzuschauen.ETAVIS

Eine Besonderheit bei der ETAVIS Kriegel+Schaffner AG bildet das Spezialprojekt „Mädchen-Technik-Los“, mit welchem besonders Mädchen mit Interesse an technischen Berufen gefördert werden sollen.ETAVIS

Neben dem Zukunftstag als ersten Einblick in die Arbeitswelt bietet die ETAVIS für ältere Schüler und Schülerinnen als Orientierungshilfe Schnuppertage und -wochen an verschiedenen Standorten an. Termine und weitere Informationen finden sich auf unserer Website.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ähnliche Beiträge