Um das Gesundheitsbewusstsein der Mitarbeitenden zu steigern, hat die ETAVIS Kriegel+Schaffner AG vor Kurzem die Liftaktion „Bewegung tut gut“ durchgeführt.

Im Rahmen dieser Aktion wurden an den Lifttüren verschiedene motivierende Sprüche angebracht. Diese sollten das Personal dazu inspirieren, zu Gunsten der eigenen Gesundheit auf den Fahrstuhl zu verzichten. Ziel der Aktion war zum einen, der mangelnden Bewegung im Büroalltag entgegen zu wirken und so die Gesundheit der Mitarbeitenden zu fördern. Zum anderen sollten Mitarbeitende dazu angeregt werden, langfristig gesehen selbständig aktiv auf ausreichend Bewegung im Arbeitsalltag zu achten. Zusätzlich wurde durch die verminderte Nutzung der Aufzüge ein Beitrag zum Energiesparen geleistet und so die Energieeffizienz des Unternehmens gesteigert.

ETAVIS_Liftaktion.png

Hinterlassen Sie einen Kommentar