Am 19. September 2019 ist es wieder soweit: Wir laden erneut zu einem Wissensfrühstück bei der ETAVIS Kriegel+Schaffner AG in Basel ein. Thematisch beschäftigen wir uns dieses Mal mit Blow Fiber und erklären Ihnen alles, was Sie zum Thema Glasfaser-Infrastrukturen wissen müssen. Unsere letzten Wissensfrühstücke zu den Themen Elektromobilität und BIM (Building Information Modeling) waren ein voller Erfolg, an den wir mit dieser Veranstaltung anknüpfen wollen.

Was versteht man unter Blow Fiber Systemen?

Das Blow Fiber System ist eine innovative und nachhaltige Lösung für die Kommunikationsinfrastruktur. ETAVIS begleitet entsprechende Projekte mit einem Full-Service Angebot, welches von der Planung, über die Ausführung bis hin zur Dokumentation sämtliche Leistungen beinhaltet. Die Implementation von Blow Fiber Systemen bietet viele Vorteile: Die Glasfasersysteme sind unter anderem nicht nur platzsparend und wartungsarm, sondern ausserdem äusserst flexibel im In- und Outdoor-Bereich einsetzbar.

Unser Wissensfrühstück

Während eines reichhaltigen Frühstücks führen unsere Referenten Christophe Hassler, Projektleiter, und Hansjörg Wilde, Business Development Manager, durch Hintergrundwissen und praktische Anwendungsbeispiele im Bereich der innovativen Glasfaser-Infrastruktur Blow Fiber. Es warten spannende Einblicke in inhaltliche Schwerpunktbereiche wie Engineering und Installation, dynamische LWL Infrastrukturen sowie Kalkulationsbeispiele auf Sie.

RZ_1_ETAVIS_Wissensfruestueck_Einladung_HE

Einfach online anmelden

Unser Wissensfrühstück richtet sich an Elektroplaner und Architekten sowie all jene, die mehr über Glasfaser-Infrastrukturen erfahren möchten. Das Wissensfrühstück Blow Fiber findet am Donnerstag, den 19. September 2019, von 8.00 bis 9.30 Uhr bei der ETAVIS Kriegel+Schaffner AG, Wien-Strasse 2, 4035 Basel statt.

Hier geht es direkt zur Anmeldung:

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss ist der 12. September 2019.

Hinterlassen Sie einen Kommentar