Die Elektromobilität ist am Boomen. Ein Trend, der auch in Zukunft weiterhin zunehmen wird. Immer mehr Menschen denken über die Anschaffung eines umweltfreundlichen E-Fahrzeugs nach oder haben diese Entscheidung bereits getroffen. Entsprechend steigt die Nachfrage und der Bedarf an öffentlichen Lademöglichkeiten und Ladestationen zu Hause oder bei der Arbeit.

Fachkundiger Komplett-Service

Seit September 2016 arbeitet die ETAVIS mit der Basler Energieversorgerin IWB in erfolgreicher Partnerschaft zusammen. Gemeinsam bieten wir unseren Kunden vollumfängliche Serviceleistungen von der anfänglichen Beratung und Machbarkeitsprüfung über die Installation bis zur Übergabe der Ladestation an den Kunden. So erhalten unsere Kunden einen umfassenden Rundumservice und werden von Anfang bis Ende des Projektes fachkompetent und vollumfänglich betreut.Sollten bei einem Projekt Arbeiten anfallen, bei denen externe Unterstützung benötigt wird, wird diese ebenfalls von unserem Projektteam organisiert und koordiniert.

Installation-Wartung-IWB-ETAVIS

Zu erfolgreich abgeschlossenen Projekten gehören zum Beispiel die Elektroladestationen für die Unternehmen Lonza (Basel) oder Actelion (Allschwil) sowie für die neu gebaute Basler Wohnliegenschaft Erlenmatt. Selbstverständlich stehen unsere Serviceleistungen aber nicht nur für Unternehmen, sondern ebenso für Gewerbe, Privatkunden oder öffentliche Einrichtungen zur Verfügung. Dabei wird das Angebot jeweils auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden angepasst.

Deutliche Wachstumstendenz

In den letzten Monaten hat sich eine deutliche Wachstumstendenz gezeigt. Analog zu der steigenden Popularität von Elektrofahrzeugen haben IWB und die ETAVIS vermehrt Aufträge zur Installation von Ladestationen erhalten. Wir sind gespannt auf die Entwicklungen der Zukunft und freuen uns über diese erfolgreiche Partnerschaft.

Für uns bei ETAVIS ist es wichtig, mit der Zeit zu gehen und in sinnvolle Zukunftstechnologie zu investieren. Unsere Mitarbeitenden werden gezielt geschult und sind so bestens an die sich wandelnden Anforderungen angepasst. Die Weiterentwicklung und Unterstützung von E-Mobilitätsprojekten ist nicht zuletzt auch aufgrund des hohen Nachhaltigkeits- und Umweltschutzfaktors eine besonders lohnende Aufgabe.

Hinterlassen Sie einen Kommentar