Auch in diesem Jahr hat die ETAVIS Grossenbacher AG ihre Lernenden der Berufe Elektroinstallateur und Telematiker im dritten Lehrjahr zu einer Bildungswoche eingeladen. Der einwöchige Aufenthalt fand im Mai in Elm im Sernftal statt. Neben der umfangreichen Vorbereitung auf die bevorstehenden LAP-Prüfungen wurde den Lernenden mit gemeinsamer Sportaktion und Wanderausflug ein buntes Programm geboten.

ETAVIS Elm - Bildungswoche

Vorbereitung auf die LAP Prüfungen

Der erste Teil des Aufenthalts diente der Vorbereitung auf die bevorstehenden Lehrabschlussprüfungen. Alle Lernenden haben sich an die Lösung einer kompletten LAP-Prüfung gemacht, welche hinterher ausgewertet und besprochen wurde. Im Anschluss daran folgten Schulungen in verschiedenen Arbeitsbereichen: Arbeitssicherheit, Zeptrion, Steuerungstechnik, TV-Installationen, Störungssuche und Erstprüfung waren Teil des Programms. Um sicherzugehen, dass das Gelernte auch „hängengeblieben“ war, wurde am Freitag ein Postenlauf zur Wiederholung durchgeführt. Um den Wettbewerbsgeist anzuregen, gab es anschliessend eine Siegerehrung für die Lernenden mit den besten Ergebnissen.

ETAVIS Bildungswoche 2018

Teambuilding und gemeinsamer Ausflug

Während der Bildungswoche blieb neben allem Lerneifer natürlich auch noch genug Zeit für gemeinsame Freizeitaktivitäten. Bei einem Sportturnier konnten sich die Lernenden austoben. Organisiert wurde auch ein Ausflug in die schöne Umgebung mit anschliessendem Nachtessen auf der Mettmenhütte. Hier hatten wir nicht nur ein super Panorama aus der Luftseilbahn zu bestaunen, unsere Lernenden konnten sich ausserdem an traditionellen Arbeiten mit Elmer Schiefer üben. Die Ergebnisse lassen sich sehen:

ETAVIS Bildungswoche Elm

Wir hoffen, dass unsere Lernenden die Bildungswoche in Elm genossen haben, sich optimal auf die LAP vorbereitet fühlen und gerne an die gemeinsame Zeit zurückdenken. Natürlich wünschen wir allen unseren Lernenden auch viel Erfolg bei den bevorstehenden Prüfungen! 

Hinterlassen Sie einen Kommentar