Seit Ende Mai läuft unsere Influencer Kampagne auf der Social Media Plattform Instagram. Ziel ist es, jungen Menschen die Lehre bei ETAVIS näher zu bringen und ihnen einen Einblick in den Lehrlingsalltag zu geben. Um authentische Eindrücke zu garantieren, haben wir aus unseren eigenen Reihen Lernende rekrutiert, die als Influencer fungieren. Unter zahlreichen Bewerbungen haben wir schlussendlich ein engagiertes Team aus 10 Lernenden ausgewählt:

  • Timon Gysin, Kaufmann EFZ, 2. Lehrjahr, ETAVIS Kriegel+Schaffner AG
  • Tim Stebler, Elektroinstallateur EFZ, 1. Lehrjahr, ETAVIS Kriegel+Schaffner AG
  • Ursin Schnorr, Elektroinstallateur EFZ, 3. Lehrjahr, ETAVIS JAG JAKOB AG
  • Sidar Gündogdu, Elektroinstallateur EFZ, 2. Lehrjahr, ETAVIS AG
  • Marc Pötzsch, Elektroinstallateur EFZ, 3. Lehrjahr, ETAVIS Grossenbacher AG
  • Severin Spycher, Elektroinstallateur EFZ, 2. Lehrjahr, ETAVIS AG
  • Davide Pacini, Elektroinstallateur EFZ, 3. Lehrjahr, ETAVIS AG
  • Kiarash Ganjineh, Montage-Elektriker EFZ, 2. Lehrjahr, ETAVIS Kriegel+Schaffner AG
  • Pedro Seromenho, Montage-Elektriker EFZ, 1. Lehrjahr, ETAVIS AG
  • Michelle Fellmann, Elektroinstallateurin EFZ, 3. Lehrjahr, ETAVIS Kriegel+Schaffner AG

Vor dem Kampagnenstart organisierten wir einen gemeinsamen Workshop, in dem unsere Influencer wichtige Informationen zur Nutzung von Instagram, zu internen Regelungen und der Organisation erfuhren.

Influencer Instagram ETAVISUnsere Influencer von links oben nach rechts unten: Timon Gysin, Tim Stebler, Ursin Schnorr, Sidar Gundogdu, Marc Pötzsch, Severin Spycher, Davide Pacini, Kiarash Ganjineh, Pedro Seromenho. Nicht anwesend: Michelle Fellmann. 

Warum Instagram?

Die Lehre bei ETAVIS ist vielseitig und spannend! Wir wollen Instagram nutzen, um genau diese Tatsache zu präsentieren. Bei jungen Menschen ist Instagram als Plattform unheimlich beliebt, in den letzten Jahren hat sie Facebook mehr und mehr eingeholt. Der Fokus bei Instagram liegt auf aussagekräftigen Fotos. Diese werden durch kurze Texte und einschlägige Hashtags begleitet. Letztere dienen dazu, Beiträge zum Thema zu finden und eigene Post entsprechend zu markieren. Es geht also darum, qualitativ hochwertige Bilder zu posten und entsprechend zu „taggen“, damit diese dem richtigen Zielpublikum angezeigt werden.

Instagram Workshop ETAVIS

Einblicke in den Lehrlingsalltag

Unsere Influencer sind schweizweit im Einsatz und berichten über das, was ihnen im Lehrlingsalltag begegnet. Sie sind sozusagen als Botschafter von ETAVIS auf dem Kanal Instagram unterwegs und können sich im Rahmen der Vorgaben kreativ entfalten – eigene Ideen sind gerne gesehen. Die Themengebiete umfassen den gesamten Lehrlingsalltag. So kann beispielsweise über Berufsschule, praktische Arbeiten, Projekte, Arbeitsweg, Mittagspausen oder Teamevents berichtet werden. Es ist uns wichtig, dass unsere Influencer selbst aktiv sind und nach tollen Gelegenheiten Ausschau halten. Schliesslich wissen sie am besten, was die Lehre bei ETAVIS im Kern ausmacht. Natürlich gehört auch ein wenig Handwerkszeug dazu: Die Fotos müssen von guter Qualität sein, um wahrgenommen zu werden, die Texte knapp und aussagekräftig und die Hashtags einheitlich und zielführend. Neben den Bildeindrücken posten unsere Influencer auch kleine Videos, die einen noch besseren Rundum-Einblick gewähren. In einer ersten „Video-Reihe“ stellen sie sich jeweils vor und erzählen, was für sie die Lehre bei ETAVIS besonders macht.

Wir sind gespannt auf den weiteren Verlauf der Kampagne und freuen uns über die Motivation und Begeisterung unserer Influencer!

Influencer Ursin Schnorr

Hier geht es direkt zu unserem Instagram Profil:

Jetzt ansehen

Hinterlassen Sie einen Kommentar