In diesem Jahr feiert das Bildungszentrum der AM Suisse in Aarberg sein 50-jähriges Jubiläum. Pünktlich dazu wurde das Gebäude erweitert und neu ausgestattet. Die ETAVIS JAG JAKOB AG war mit mehreren Installationen und Bauarbeiten in das Projekt involviert.

Nationales Bildungszentrum der AM-Suisse Branchen

Die AM-Suisse vertritt als Dachverband die Arbeitgeber- und Bildungsinteressen der Branchen Metallbau, Landtechnik und Hufschmiede. Im Bildungszentrum in Aarberg werden die Berufsleute aus den entsprechenden Branchen bei ihrer Aus- und Weiterbildung unterstützt.

Umfangreiche Installations-Arbeiten für die ETAVIS JAG JACOB AG

Im Rahmen der dritten Erweiterung des Bildungszentrums AM Suisse in Aarberg wurde ein neues Ausbildungsgebäude mit einer Dreherei, Schweissausbildungshallen sowie Büros, Schul- und Konferenzzimmern realisiert. Ausserdem wurde eine eigene Schlosserei mit Esse und Prüfstände für Traktoren gebaut.

AM Suisse Bildungszentrum Aarberg

Für das umfangreiche Projekt wurde die ETAVIS JAG JAKOB AG für die Installation sämtlicher Elektronik beauftragt. Da es sich bei dem Bildungszentrum um ein Schulgebäude handelt, musste ausserdem eine Notlichtanlage eingerichtet werden. Des Weiteren wurde ein Zutrittssystem, W-LAN und DECT Sender installiert. Durch den Einbau eines KNX Systems ist die Gebäudetechnik optimal vernetzt und kann zentral gesteuert werden.   

AM Suisse Bildungszentrum Aarberg

Offizielle Feier zur Einweihung und Jubiläum des Bildungszentrums ist der 23. Juni 2018.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ähnliche Beiträge