Die ETAVIS Kriegel+Schaffner AG bietet regelmässig Schnuppertage an, während derer interessierte Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit haben, einen Einblick in die vielfältigen Berufe der Elektrobranche zu erhalten und erste Erfahrungen zu sammeln.

Einblick in die Arbeitswelt

Im Rahmen des Pilotprojekts „Schnupperlehren, die passen!“ hatte die Sekundarschule De Wette in Basel ortsansässige Unternehmen gebeten, sich mit einem Schnupperangebot an dem ambitionierten Programm zu beteiligen. Ziel des Projekts ist es, Schüler/innen die Möglichkeit zu bieten, ihren Schnuppertag in einem Bereich zu absolvieren, der sie auch wirklich interessiert. Nur so können sie einen zukunftsweisenden Einblick in die Arbeitswelt bekommen.

Berufsalltag bei der ETAVIS Kriegel+Schaffner AG

Die ETAVIS Kriegel+Schaffner AG sicherte der Sekundarschule Unterstützung zu und bot interessierten Schülern und Schülerinnen die Möglichkeit, viel Wissenswertes zu erfahren.  Am 6. Februar 2018 begrüsste unser Bildungsbeauftragter fünf neugierige Schüler und eine Schülerin in der Basler Niederlassung. Durch die gemeinsame Praxisübung und dem Besuch der Werkstatt und einer Baustelle erhielten die Jugendlichen einen umfassenden Eindruck in den Berufsalltag.

Wir hoffen, den Schüler/innen einen umfangreichen Einblick in die Arbeitswelt der Elektro- und Gebäudetechnik gegeben zu haben und würden uns sehr freuen, den einen oder anderen demnächst auch als Lernende/n begrüssen zu dürfen.

ETAVIS Kriegel+Schaffner AG Schnuppertag

Hinterlassen Sie einen Kommentar