Viele grosse Unternehmen verlagern ihre Firmenstandorte von Basel-Stadt in andere Kantone, zum Beispiel aufgrund von Mobilitätsbedürfnissen. Die ETAVIS Kriegel+Schaffner AG bleibt ihrem Standort auf dem Dreispitz-Areal treu: Wir haben die Firmengebäude gekauft.

ETAVIS Kriegel+Schaffner AG

Unseren Standort in Basel-Stadt zu wahren, ist uns nicht allein wegen unserer lokalen Verwurzelung wichtig. Ein Grossteil unserer Kunden ist in Basel-Stadt ansässig und kurze Wege sind für eine optimale Servicequalität unverzichtbar. Weitere Pluspunkte für den Standort der ETAVIS Kriegel+Schaffner AG sind sowohl der gute Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel als auch die geplanten Entwicklungen auf dem Dreispitz. Unsere Mitarbeitenden werden hier in Zukunft von der Aufstockung an Gastronomie und Ladengeschäften profitieren.

Weitere Details können Sie einem Interview mit Andreas Fiechter, operativer Leiter der Region Nord, entnehmen. Lesen können Sie dieses auf Seite 26 der aktuellen kmu news.

Hinterlassen Sie einen Kommentar