Umweltverschmutzung durch verschiedene Formen von Plastikmüll macht in letzter Zeit immer öfter Schlagzeilen. Besonders die Verschmutzung der Weltmeere ist kürzlich in den Fokus gerückt: auf unseren Ozeanen schwimmen erschreckende Mengen an Kunststoff- und Plastikmüll, der achtlos ins Meer gekippt wird. Das Problem: Plastik zersetzt sich nicht.

PET Sammelstellen bei der ETAVIS Kriegel+Schaffner AG

In der gesamten Basler Niederlassung hat die ETAVIS Kriegel+Schaffner AG blaue Tonnen aufgestellt, die als offizielle Sammelstellen für Plastikflaschen gelten. Mitarbeitende werden dazu angehalten, ihren Plastikmüll an den entsprechenden Stellen abzulegen und gleichzeitig motiviert, bewusst über Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Alltag nachzudenken.

PET Tonne

Umwelt Zertifikat für Sammelaktion

Dank Einsatzbereitschaft und Engagement unserer Mitarbeitenden konnten letztes Jahr in der Basler Niederlassung insgesamt 1139 Kilogramm Plastik – insgesamt 41328 Plastikflaschen - gesammelt werden. Diese werden von PET-Recycling Schweiz zur Wiederverwertung eingesammelt und anschliessend zu PET-Rezyklat aufgearbeitet. Durch die bewusste Entsorgung konnten so insgesamt 3416 Kilogramm Treibhausgase sowie rund 1082 Liter Erdöl eingespart werden!

PET Zertifikat ETAVIS

Nachhaltigkeit ist vielseitig – erneuerbare Energie wie Photovoltaik, emissionsfreie Mobilität oder bewusster Umgang mit Ressourcen – all dies bedeutet einen Schritt in die richtige Richtung.  Jeder von uns kann einen Beitrag zu Klima- und Umweltschutz leisten. Wenn sich jeder Einzelne dieser Verantwortung bewusst ist, können wir viel erreichen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar