Vom 11.-15. Juni fanden sich alle Lernenden der Regionen Nord und West im dritten Bildungsjahr zur gemeinsamen Bildungswoche im Berggasthaus Oberer Wechten ein. Ziel der gemeinsamen Zeit war es, den Lernstoff zu wiederholen, sich über den eigenen Stand der Ausbildung klar zu werden und sich so optimal auf die bevorstehenden Lehrabschlussprüfungen vorzubereiten. Natürlich bot der Ausflug auch die Möglichkeit zum Austausch unter den Lernenden und trug zur Teambildung bei. 

ETAVIS Bildungswoche 2018

Auf dem Plan standen sowohl theoretische als auch praktische Übungen, die wiederum in entsprechende thematische Blocks unterteilt waren. So wurden unter anderem Themen wie Kommunikationstechnik, Technische Dokumentation und Berufskunde behandelt. Die Lernenden hatten so die Möglichkeit zu einer möglichst umfassenden Wiederholung des bereits Gelernten und konnten gleichzeitig selbst überprüfen, wie es mit ihrer eigenen Vorbereitung auf die LAP steht.

ETAVIS Bildungswoche 2018 2

Selbstverständlich dürfen selbst bei der gewissenhaften Vorbereitung zum Qualifikationsverfahren der LAP gemeinsame Freizeitaktivitäten nicht fehlen. So unternahmen alle Lernenden einen Tagesausflug in den Seilpark Wasserfallen, wo wir beim Klettern hoch oben in den Baumwipfeln viel Spass hatten. Ein Teil unserer Gruppe nutzte die Wanderung dorthin gleich, um den höchsten Punkt im Kanton Basel-Landschaft – Hinteri Egg – zu besuchen. Anschliessend entspannten wir uns bei einem gemütlichen Grillabend, wo wir das gesellige Beisammensein und ein leckeres Abendessen genossen. 

ETAVIS Bildungswoche 2018 3

Hinterlassen Sie einen Kommentar